Ukraine-Nothilfe: Ehrenamtliche Lehrkräfte gesucht

305 Aufrufe
erstellt am 22.03.2022
aktualisiert am 17.05.2022

    Tätigkeiten

  • Unterrichten & Erziehen

    Art des Engagements

  • Online/zu Hause

    Zeitaufwand

  • Regelmäßig
  • Nach Vereinbarung

    Sprachen

  • Deutsch
  • Ukrainisch
  • Russisch
305 Aufrufe
erstellt am 22.03.2022
aktualisiert am 17.05.2022

Ukrainehilfe Homeschooling

Ortsunabhängig
Eva
Jetzt anmelden

Worum geht es im Projekt?

Anfang März 2022 haben wir, eine Gruppe Freiwilliger aus Deutschland, der Ukraine und den Niederlanden, eine Homeschooling-Plattform gestartet. In diesen schwierigen Zeiten für die Ukraine möchten wir kostenlosen Online-Unterricht für geflüchtete Kinder und ihre Eltern anbieten, um Kindern von dem Moment an, in dem sie ankommen, etwas zu tun zu bieten und sich in der Sicherheit ihres eigenen Klassenzimmers abzulenken. Wir arbeiten mit einer wachsenden Gruppe von ehrenamtlichen Lehrkräften zusammen, die sich bereit erklärt haben, diese Kurse anzubieten. Da wir bereits mehr als interessierte 300 Schüler haben, sind neue Lehrkräfte herzlich willkommen!

Wie kannst Du helfen?

Wir suchen ehrenamtliche Lehrkräfte, die ukrainisch/russisch-sprachig sind und mindestens ein-zwei Stunden pro Woche Deutsch online unterrichten können. Bitte melde Dich direkt über dieses Formular an!

Organisation & Einsatzort

Ukrainehilfe Homeschooling

Wir sind Gregor & Eva & Julia & Roos & Claire (und noch viele weitere helfende Hände im Hintergrund). Unser Ziel ist es, in dieser schweren Zeit für die Ukraine, für geflüchtete Kinder und Eltern kostenlosen Homeschooling-Unterricht per Videokonferenz anzubieten. Wir arbeiten mit einer wachsenden Gruppe von Lehrkräften zusammen, die sich bereit erklärt haben kostenlos Online-Unterricht anzubieten.