Zurück

Tester (m/w/a) für digitale Kurse

571 Aufrufe
erstellt am 30.07.2022
aktualisiert am 30.05.2024
Ortsunabhängig
Remote/Online
Flexibel

    Themen

  • Kinder & Jugendliche
  • Bildung & Sprache

    Tätigkeiten

  • Organisieren & Planen
  • IT & Technik
  • Unterrichten & Bilden
  • Jede:r kann helfen

    Art des Engagements

  • Ehrenamt

    Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Deutsch (Anfänger)
571 Aufrufe
erstellt am 30.07.2022
aktualisiert am 30.05.2024

BYTE Challenge

Iva Jerabkova, Stefan Hildebrand
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Junge Menschen für Technik begeistern und Digitalisierung in den Bildungsbereich bringen - darum geht es bei der BYTE Challenge. BYTE ist eine Kursplattform, die Themen wie Informatik Grundlagen, Digital Skills oder Zukunftsorientierung näher zu Schüler*innen bringt.

https://byte-challenge.de/
 

Was kann BYTE Challenge dir bieten?

  • Vernetzung: Du hast die Möglichkeit, dich mit anderen engagierten Ehrenamtlichen, unseren Kooperationspartnern – Tech-Unternehmen und der wissenschaftlichen Community – zu vernetzen.
  • Weiterentwicklung: Du kannst dich in deinem Bereich weiterentwickeln und wertvolle Erfahrungen sammeln, die dir auch in deinem beruflichen Alltag zugutekommen.
  • Flexibles Engagement: Du kannst dich je nach deinen Möglichkeiten und Verfügbarkeiten engagieren – digital, zeitlich flexibel und ortsunabhängig.
  • Unterstützung: In dem Engagement bist du nicht alleine. Du bist Teil eines Teams, das dich unterstützt und dir hilft, erfolgreich zu sein und dabei auch eine Menge Spaß zu haben.
  • Gemeinschaft: Du wirst Teil einer großartigen Community, in der Freundschaften entstehen, die weit über das Engagement hinausgehen.

Wie kannst Du helfen?

Als Tester ist es deine Aufgabe, digitale Kurse in verschiedenen Aspekten zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie den Qualitätsstandards entsprechen. 

 

Worauf es für einen Tester ankommt?

🔍 Auge fürs Detail: Du merkst selbst die kleinsten Fehler und Unstimmigkeiten, die möglicherweise übersehen werden könnten.

📊 Strukturierter Überblick: Du behältst die Struktur und den Zusammenhang der Kurse im Blick und kannst komplexe Inhalte verstehen.

🛠 Testverfahren: Du kannst interne Testleitfäden nutzen, um systematisch und gründlich Kurse zu überprüfen.

💬 Proaktive Kommunikation: Du bist in der Lage, konkrete Verbesserungsvorschläge an die Kursautoren weiterzugeben und aktiv zur Qualitätssicherung beizutragen.

💻 MINT-Kenntnisse: Idealerweise hast du ein Verständnis für MINT-Themen und kannst Kurse auch inhaltlich auf ihre Richtigkeit prüfen.

🎓 Didaktische Erfahrung: Wenn du bereits Erfahrung im Unterrichten oder in der Lehrplanentwicklung hast, kannst du Kurse auch aus didaktischer Sicht bewerten.

 

Nimm Kontakt mit uns auf.

Wenn du dich in einigen dieser Punkte wiedererkennst und glaubst, dass du Spaß am Testen haben könntest, dann nimm Kontakt mit uns auf! Schreibe uns einfach eine Nachricht an [email protected]. Wir freuen uns auf dich! 😊

Organisation

Junge Menschen für Technik begeistern und Digitalisierung in den Bildungsbereich zu bringen - darum geht es bei der BYTE Challenge. BYTE ist eine Kursplattform, die Themen wie Informatik Grundlagen, Digital Skills oder Zukunftsorientierung näher zu Schüler*innen bringt.

https://byte-challenge.de/

 

Alle Projekte der Organisation