Technik-Cafe - Nachbarschaftshilfe

69 Aufrufe
erstellt am 15.05.2019
aktualisiert am 03.08.2022

    Tätigkeiten

  • Beraten & Coachen
  • IT & Technik
  • Jede:r kann helfen

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Zeitaufwand

  • Regelmäßig
  • Unter der Woche

    Sprachen

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)
69 Aufrufe
erstellt am 15.05.2019
aktualisiert am 03.08.2022

Lebendige Nachbarschaft / Nachbarschatfsheim Schöneberg e.V.

Berlin
Stefanie Kusan
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Manche Menschen haben Probleme mit neuer Technik. Sie freuen sich, wenn ihnen jemand hilft, das Smartphone zu benutzen oder wenn ihnen jemand zeigt, wie man sicher im Internet surft.

Deshalb suchen wir Freiwillige, die sich einmal die Woche für 1 - 3 Stunden Zeit nehmen und erklären, wie ein Smartphone/Computer funktioniert.

Wie kannst Du helfen?

Hilfesuchenden Nachbar*innen bei der Benutzung des Computers oder beim Bedienen des Smartphones helfen

Organisation & Einsatzort

Lebendige Nachbarschaft / Nachbarschatfsheim Schöneberg e.V.

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg, das 1948 im Nachkriegs-Berlin mit einer Nähstube begonnen hat, ist inzwischen zu einer der vielseitigsten sozialen Einrichtungen dieser Art gewachsen. In seinem Weg spiegeln sich dabei die politischen und sozialen Veränderungen von damals bis heute. Das Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V. sieht sich in der Tradition der weltweiten Bewegung der „settlements“ und „neighbourhood-centers“ und der Verknüpfung von sozialer und kultureller Arbeit mit dem Ziel der Befähigung zur Selbsthilfe und Selbstorganisation.
Alle Projekte der Organisation
Loading...