Zurück

Regionale Presse-/Social-Media Frau bei den Stuttgarter Bücherfrauen

74 Aufrufe
erstellt am 14.01.2022
aktualisiert am 02.11.2022
Stuttgart
Remote/Online
Regelmäßig
Flexibel
Nach Vereinbarung
Unter der Woche
Am Wochenende

    Themen

  • Nachbarschaft
  • Feminismus
  • Kunst & Kultur
  • Bildung & Sprache

    Tätigkeiten

  • Gestalten & Kreativ sein
  • Organisieren & Planen
  • PR & Social Media

    Art des Engagements

  • Online/zu Hause

    Sprachen

  • Deutsch
74 Aufrufe
erstellt am 14.01.2022
aktualisiert am 02.11.2022

BücherFrauen e.V.

Verena Nungesser
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Die Regionalgruppen der BücherFrauen sind das Herzstück. Hier findet der unmittelbare und regelmäßige Austausch der Mitglieder statt. Die Gruppen bieten spezielle Fortbildungen an, besuchen Bücher-Macherinnen vor Ort, organisieren Veranstaltungen und netzwerken dabei. Die Regionalgruppen organisieren sich eigenständig und haben über die Jahre ihr jeweils eigenes Profil entwickelt, das sich in ihren Jahresprogrammen und -schwerpunkten widerspiegelt.

Wie kannst Du helfen?

Wir suchen eine PresseFrau oder Social-Media-Frau für die Stuttgarter Bücherfrauen.

Zu den Aufgaben gehören

  • Über Termine, Ereignisse und Planungen informieren
  • Pressemitteilungen heraus senden (v.a. vor Veranstaltungen)
  • Kommunikationsschnittstelle nach außen

Hilfreich wäre es, wenn Du folgende Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringst:

  • Social-Media-Kenntnisse
  • guter Umgang mit Text- und Bildbearbeitungsprogrammen
  • Branchenwissen
  • gutes Auge für Bildimpulse

Einsatzort

Loading...

Organisation

BücherFrauen e.V.

Der Verein BücherFrauen e.V. ist ein beruflich orientiertes, bundesweites Netzwerk für Frauen aus der Buch- und Medienbranche. Die Stelle der Pressefrau in der Stuttgarter Regionalgruppe ist nach zwei Amtszeiten nachzubesetzen. Die regionalen Social Media (derzeit Facebook und Twitter) kann durch die regionale Pressefrau mitbetreut werden, lässt sich aber auch als separate besetzen.
Alle Projekte der Organisation