Macht euch stark für Tiere und ihre Rechte! ANIMALS UNITED e.V., AG München

129 Aufrufe
erstellt am 08.02.2018
aktualisiert am 31.05.2022

    Tätigkeiten

  • Jede:r kann helfen

    Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch (Anfänger)
129 Aufrufe
erstellt am 08.02.2018
aktualisiert am 31.05.2022

ANIMALS UNITED e.V.

München
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Wir sind die Leiter_innen der Aktionsgruppe München! Im Münchner Umkreis ist ANIMALS UNITED besonders bekannt für seine Anti-Pelz-Kampagne „Das Label TOD“. Gerade über die Herbst-/Wintermonate liegt uns die Aufklärung über Pelz sehr am Herzen. Getreu dem Motto „Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will“ von Albert Schweitzer möchten wir den Tieren in allen Bereichen helfen - von der Ernährungs- über die Forschungs- bis hin zur Unterhaltungsbranche. Zu den verschiedenen Themen starten wir regelmäßig Aktionen wie Infostände, Vorträge, Flashmobs, Demos und kreative Aktionen, wie beispielsweise unser Anti-Pelz-Modenshows. ANIMALS UNITED ist für uns ein Verein, mit dem man nicht nur viel erreichen, sondern auch eine Menge Spaß haben kann. In diesem Sinne heißen wir jede_n willkommen, die_der sich gemeinsam mit uns für Tiere stark machen möchte. Monatlich finden in München unsere Kennenlern- und Aktiventreffen statt, zu denen ihr herzlich eingeladen seid, gemeinsam Aktionen in München zu planen.

Wie kannst Du helfen?

Wir koordinieren alle unsere anstehenden Aktionen und Treffen aus Gründen der Einfachheit über unsere Facebook-Gruppe. Diese ist eine “geschlossene” Gruppe. Um deren Inhalte zu sehen, tretet ihr einfach bei. Solltet ihr nicht bei Facebook sein, könnt ihr euch jederzeit hier auf dieser Seite auf dem Laufenden halten und uns über [email protected] kontaktieren.

Organisation & Einsatzort

Vorrangiges Ziel unserer Organisation ist es, Tiere vor jeglicher Ausbeutung durch den Menschen zu bewahren und ihnen somit ein besseres oder überhaupt erst ein Leben zu ermöglichen. Unsere Arbeit konzentriert sich dabei hauptsächlich auf jene Bereiche, in denen Tiere verstärkt unter dem Verhalten des Menschen leiden: Im Lebensmittelsektor, der Bekleidungsindustrie, der Forschung, der Unterhaltungsbranche und dem Sektor sogenannter “Haus-/Heimtiere”. Diese Themenbereiche stellen die fünf Säulen unserer Arbeit dar.
Alle Projekte der Organisation
Loading...