Lebendige Erinnerungs- und Museumsarbeit

86 Aufrufe
erstellt am 17.01.2022
aktualisiert am 16.05.2022

    Tätigkeiten

  • Jede:r kann helfen

    Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
86 Aufrufe
erstellt am 17.01.2022
aktualisiert am 16.05.2022

Erinnerungsort BADEHAUS

Wolfratshausen
Lisa Strohmeier
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Leiste einen Beitrag für die Zukunft! Dass Menschen in einer vermeintlich ausweglosen Situation Hoffnung finden, davon erzählt der Erinnerungsort BADEHAUS. Hilf mit, Erinnerungen und Geschichten zu erhalten. Denn nur wer die Geschichte kennt, kann davon inspiriert und motiviert eine lebenswerte Zukunft gestalten. Sei Teil eines Projekts mit großer gesellschaftlicher Bedeutung. Gemeinsam machen wir Geschichte im Erinnerungsort BADEHAUS erlebbar. Über 540 Mitglieder haben - in mittlerweile knapp 40.000 ehrenamtlichen Arbeitsstunden - das BADEHAUS renoviert und einen lebendigen Ort der Erinnerung, der Begegnung und des Lernens geschaffen.

Wie kannst Du helfen?

Gemäß Deinen Stärken und Leidenschaften findest Du im BADEHAUS eine passende Aufgabe, mit der Du Deinen Beitrag für die Zukunft leisten kannst. Von der Umsetzung unserer Marketingmaßnahmen bis hin zur Pflege unseres Grünstreifens, von der Buchhaltung bis hin zur Bewirtung bei Veranstaltungen, vom Kassendienst bei laufendem Museumsbetrieb bis hin zum Recherchieren in Archiven, vom Übersetzen und Dolmetschen bis hin zur Inventarisierung von Exponaten - die Möglichkeiten Deines Engagements sind vielfältig.

Organisation & Einsatzort

Erinnerungsort BADEHAUS
Aus der Vergangenheit für die Zukunft: Krieg und Frieden, Zerstörung und Wiederaufbau, Ende und Neuanfang - es gibt einen Ort, der von all dem erzählt. Seine bewegende und vielfältige Vergangenheit ist Mahnmal und Hoffnungsträger zugleich. Erfahren Sie Geschichten von Menschen, die Schreckliches durchgemacht haben, die sich nicht unterkriegen ließen und alles dafür taten, die Welt für ihre Kinder neu zu gestalten. Ihre Geschichten sind lnspirationsquelle und Mutmacher für die heutige Zeit. Begegnen Sie Zeitzeugen wie ukrainischen Zwangsarbeitern, jüdischen Displaced Persons oder katholischen Heimatvertriebenen. Im Erinnerungsort BADEHAUS veranschaulichen multimediale Ausstellungen mit originalen Gegenständen unsere jüngste Zeitgeschichte. Seit 10 Jahren setzt sich der Verein "Bürger fürs BADEHAUS Waldram-Föhrenwald e.V." für die Erhaltung dieses besonderen Erinnenrungsortes ein.
Loading...