Kochgruppe mit Ukrainer*innen

32 Aufrufe
erstellt am 12.05.2022
aktualisiert am 28.05.2022

    Tätigkeiten

  • Betreuen & Begleiten
  • Kochen & Backen

    Art des Engagements

  • Engagement vor Ort

    Zeitaufwand

  • Unter der Woche
32 Aufrufe
erstellt am 12.05.2022
aktualisiert am 28.05.2022

Malteser Integrationsdienst Köln

Köln
Mina Attahie
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Im Terminal Hotel in Porz sind derzeit viele Ukrainer*innen untergebracht. Um den Bewohner*innen eine Ablenkung vom Alltag zu bieten und die Begegnung mit locals zu fördern veranstalten wir am Dienstag, 24. Mai um 13:00 erstmals eine gemeinsame Kochaktion. Bei Interesse wird die Kochgruppe regelmäßig stattfinden.

Wie kannst Du helfen?

Hinkommen, beim kochen und zubereiten helfen, sich mit den Bewohner*innen austauschen, bei weiteren treffen organisatorische Aufgaben übernehmen.

Organisation & Einsatzort

Malteser Integrationsdienst Köln
Der Malteser Integrationsdienst Köln organisiert seit 2016 zusammen mit ehrenamtlich Engagierten zahlreiche Projekte zur Unterstützung von Geflüchteten in Köln. Dabei ist uns wichtig, dass die Begegnung zwischen Neu- und Altkölner*innen auf Augenhöhe stattfindet. Die aktive Mitgestaltung und Teilhabe an unseren Angeboten soll die Teilnehmenden außerdem dabei bestärken, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Der Zugang zu Sprache, Gemeinschaft und Arbeit ist dafür essentiell. Unsere Projekte bewegen sich überwiegend im Freizeit- und Begegnungsbereich und sind stadtteilungebunden. Die Gruppen bieten den Teilnehmer*innen auch eine gute Gelegenheit deutsch zu sprechen und mit „Altkölnern“ in Kontakt zu kommen.
Alle Projekte der Organisation
Loading...