Hispi

26 Aufrufe
erstellt am 26.04.2016
aktualisiert am 17.05.2022

    Tätigkeiten

  • Unterrichten & Erziehen

    Sprachen

  • Deutsch
26 Aufrufe
erstellt am 26.04.2016
aktualisiert am 17.05.2022

Hispi

Düsseldorf
Info Hispi
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Sprache ist der Schlüssel. Unsere Sprache vermittelt unsere Werte, die Art und Weise, wie wir denken und wie unsere Gesellschaft funktioniert. Hispi steht für Hilfe bei der sprachlichen Integration Im Hispi möchten wir dafür sorgen, dass möglichst viele Migrant:innen Zugang zur deutschen Sprache bekommen und schnell wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehen können. Die Stärke des Hispi sind die vielen engagierten Freiwilligen, die ohne Bezahlung eine erstklassige Sprachmittlung erreichen und auf vielfältige Weise unterstützen. Gemeinsam konnten in kurzer Zeit seit der Gründung bereits große Erfolge erzielt werden. Seit 2015 engagierten sich über 400 Mitstreiter:innen, zurzeit sind es rund 50 aktive ehrenamtliche Mitstreiter:innen.

Wie kannst Du helfen?

Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren, Deinen Einsatz aber möglichst flexibel gestalten? Du bist offen für Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen? Und Du hast Freude daran, Lerninhalte und Themen zu vermitteln? Das Hispi hat viel zu bieten: - Täglich 9 Deutsch Kursangebote auf unterschiedlichen Sprachniveaus - Integrationsworkshops - Unterstützung bei der Kommunikation mit Behörden - Beratung bei Asylverfahren durch geschulte Mitstreiter:innen - Bewerbungstrainings - Berufsorientierung: Hispi LAB ( Lernen für Arbeit und Beruf) Wir freuen uns jetzt schon darauf, bald von Dir zu hören!

Organisation & Einsatzort

SIm Jahr 2015 haben Karin Jungjohann und Barbara Gladysch einen Ort gegründet, an dem Migrant:innen in Düsseldorf kostenlose Sprachmittlung und weit mehr erhalten. Die unabhängige Bürgerinitiative findet ihr erstes Zuhause im Gästehäuschen der alten Schule in der Lacombletstraße. Von Anfang an setzen die beiden Gründerinnen auf starkes bürgerschaftliches Engagement. Die über 400 Bürger:innen die sich durch ihre Mithilfe im Hispi ihrer Verantwortung für unsere Gesellschaft widmeten, haben, wie auch die Teilnehmer:innen, unterschiedliche Biografien. Alle sind geeint durch den Ansatz, aufeinander zuzugehen, mehr über den anderen zu erfahren und durch den Austausch von Wissen eine gemeinsame Entwicklung zu erleben.
Loading...