Zurück

Hamburger Tafel

371 Aufrufe
erstellt am 19.04.2018
aktualisiert am 31.05.2022
Hamburg
Vor Ort

    Themen

  • Armut & Obdachlosigkeit

    Tätigkeiten

  • Jede:r kann helfen

    Sprachen

  • Deutsch
371 Aufrufe
erstellt am 19.04.2018
aktualisiert am 31.05.2022

Hamburger Tafel

Peter M. Müller
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Die Hamburger Tafel arbeitet eng mit sozialen Hilfseinrichtungen in Hamburg zusammen. Wir geben keine Lebensmittel an Bedürftige direkt aus, sondern liefern das, was wir in den täglichen Touren bei Lebensmittelgeschäften, Supermärkten, Hotels und anderen Stellen abgeholt haben, an die verschiedenen Einrichtungen weiter. Dort werden die Lebensmittel geprüft und verarbeitet oder direkt an die Besucher dieser Einrichtungen ausgegeben. Über 35 Tonnen Lebensmittel werden so pro Woche ausgeliefert.

Wie kannst Du helfen?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich für die Hamburger Tafel sozial zu engagieren. Sie können bei uns ein Praktikum machen, ein freiwilliges soziales Jahr, den Bundesfreiwilligendienst oder uns als festes ehrenamtliches Mitglied unterstützen. Darüber hinaus kommen auch immer wieder Auszubildende bei uns unter, für die ein solches soziales Engagement Teil der Ausbildung ist. Wir freuen uns über jeden, der sich entschließt, die Hamburger Tafel tatkräftig zu unterstützen.

Einsatzort

Loading...

Organisation

Die tägliche Arbeit der Hamburger Tafel wird derzeit von rund 100 Mitarbeitern geleistet – die meisten davon sind Ehrenamtliche, fünf sind fest angestellt. Die Gruppe der Ehrenamtlichen ist bunt gemischt: Rentner, Hausfrauen und Studenten; Schichtarbeiter, Arbeitslose und Pensionäre stellen ihre Zeit in den Dienst der guten Sache. Unsere Mitarbeiter sind insgesamt mehr als 16.000 Stunden pro Jahr im Einsatz. In Zweier-Teams fahren sie mit einem unserer zehn Lieferwagen durch die Stadt, sammeln Lebensmittel ein und verteilen diese an die sozialen Einrichtungen mit Lebensmittelausgaben. Das Zentrum unserer Arbeit ist unser Lager. Hier starten und enden die Sammel- und Verteilertouren, hier holen Ausgabestellen und soziale Einrichtungen Waren ab und hier nehmen wir insbesondere größere Spenden an Lebensmitteln entgegen. Die tägliche Einsatzplanung, die Verwaltung unseres Lagers und die Leitung des Büros zählen zu den Aufgaben, die von unseren fest angestellten Mitarbeitern übernommen werden. Zudem wird das Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern bei seiner Arbeit von Helfern im freiwilligen sozialen Jahr und Praktikanten tatkräftig unterstützt. Weitere Arbeitsbereiche sind die Öffentlichkeitsarbeit, der Telefondienst, die Büroorganisation und die Korrespondenz.
Alle Projekte der Organisation