Zurück

Gemeinsam statt einsam - Senior:innen besuchen

112 Aufrufe
erstellt am 22.02.2023
aktualisiert am 22.02.2023
Recklinghausen
Vor Ort
Regelmäßig
Nach Vereinbarung

    Themen

  • Nachbarschaft
  • Senior:innen

    Tätigkeiten

  • Betreuen & Begleiten
  • Jede:r kann helfen

    Art des Engagements

  • Ehrenamt

    Sprachen

  • Deutsch
112 Aufrufe
erstellt am 22.02.2023
aktualisiert am 22.02.2023

Seniorenbeirat der Stadt Recklinghausen

Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Der Besuchsdienst „Gemeinsam statt einsam“ ist eine Initiative des Seniorenbeirates der Stadt Recklinghausen. Wer ehrenamtlich Senior:innen etwas Zeit widmen möchten, ist hier sehr herzlich willkommen.

Wie kannst Du helfen?

Gespräche führen; Brett-, Karten-, Würfelspiele spielen; Spazieren gehen; Aus Lieblingsbüchern vorlesen, Gemeinsam rätseln, basteln, singen oder Musik hören - alles Möglichkeiten, wie die regelmäßigen Treffen mit Senior:innen gestaltet werden können. NICHT zu den Aufgaben gehören hingegen hauswirtschaftliche, pflegerische, handwerkliche Tätigkeiten und Erledigungen, die einer gesetzlichen Betreuung bedürfen, wie Bankgeschäfte, Behördengänge und Arztbesuche.

Wir bieten:

  • Mitgestaltung von ehrenamtlichen Aufgaben
  • Persönliche Bereicherung durch interessante Gespräche und Kontakte
  • Entdecken und Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und Talente
  • Regelmäßige professionelle Begleitung und Erfahrungsaustausch mit anderen Ehrenamtlichen

Wichtig zu wissen:

  • Das Engagement im Besuchsdienst ist freiwillig und unentgeltlich.
  • Der Versicherungsschutz ist über die Unfallkasse NRW gewährleistet.
  • Für das Engagement ist ein polizeiliches Führungszeugnis nötig, die Kosten dafür trägt die Stadt.

Einsatzort

Loading...

Organisation

Seniorenbeirat der Stadt Recklinghausen

Der Besuchsdienst „Gemeinsam statt einsam“ ist eine Initiative des Seniorenbeirates der Stadt Recklinghausen. Wer ehrenamtlich Senior:innen etwas Zeit widmen möchten, ist hier sehr herzlich willkommen.

Alle Projekte der Organisation