Damit Deutschland über Prostitution und Menschenhandel Bescheid weiß

29 Aufrufe
erstellt am 19.10.2019
aktualisiert am 17.05.2022

    Tätigkeiten

  • Organisieren & Planen
  • Schreiben & Übersetzen
  • Finanzen & Fundraising
  • Jede:r kann helfen

    Art des Engagements

  • Online/zu Hause

    Zeitaufwand

  • Nach Vereinbarung

    Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
29 Aufrufe
erstellt am 19.10.2019
aktualisiert am 17.05.2022

lightup Germany e.V.

Ortsunabhängig
Nicole Tiede
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

Wir sehen einen großen Bedarf darin, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland für Menschenhandel und für Prostitution zu sensibilisieren. Dabei ist es uns wichtig, auf Missstände und Risiken hinzuweisen sowie ein Fragezeichen hinter die gesellschaftliche Akzeptanz von Prostitution und Arbeitsausbeutung zu setzen.

Unser Herzensanliegen ist es nicht beim Informieren stehen zu bleiben, sondern vor allem junge Menschen zu ermutigen, sich selbst sich für eine bessere Welt einzusetzen. Wir wollen zeigen, dass niemand tatenlos zusehen muss. Denn wir sind davon überzeugt, dass sich jede und jeder auf ihre/seine Weise einsetzen und damit zu einer Veränderung der Situation beitragen kann.

Als lightup-Jugendbewegung schaffen wir mit Hilfe von Workshops, Info-Events, lokalen Teams, (kreativen) Projekten und Social Media ein Bewusstsein für die Thematik und fördern eine kritische Auseinandersetzung.

Wie kannst Du helfen?

Damit unser Verein noch bekannter, die Zahl unserer Unterstützer/innen noch größer wird und wir unsere Ziele noch schneller erreichen, brauchen wir tatkräftige Unterstützung in unserem Team. In folgenden Bereichen suchen wir noch dringend deinen Support: Eventmanagment Fundraising Marketing/ PR Blog Social Media Webdesign

Was wir Dir bieten - eine interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem jungen, motivierten Team - eine sinnvolle Aufgabe - die Chance, deine Ideen umzusetzen - ein hohes Maß an Flexibilität in Sachen Arbeitszeiten - Wertschätzung und Anerkennung für deine Arbeit

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schreib gerne Nicole an: [email protected] Gerne mit ein paar Angaben zu dir, deinen Fähigkeiten und Interessen. Sie wird sich schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen.

Organisation & Einsatzort

lightup informiert und sensibilisiert junge Menschen durch Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit für die Themen Menschenhandel und Prostitution. Mit den vermittelten Informationen sollen junge Menschen im Austausch mit Gleichaltrigen motiviert werden, sich kritisch mit dem Thema auseinanderzusetzen und auch selbst aktiv werden z. B. in (kreativen) Projekten, lokalen Teams oder als lightup-Botschafter/innen. Unsere Vision ist eine junge Generation, die nicht nur ein Fragezeichen hinter die gesellschaftliche Akzeptanz von Prostitution und Arbeitsausbeutung setzt, sondern sich auch für die Durchsetzung von Menschen- und Freiheitsrechten im Hinblick auf diese Thematik engagiert. WAS JUNGE MENSCHEN ÜBER LIGHTUP SAGEN: „Bei lightup finden sich viele engagierte Menschen zusammen, die das gleiche Herzensanliegen haben. lightup ermutigt, zeigt Perspektiven auf und gibt Hoffnung, dass sich was verändern kann." Theresa