Botschafter:in von Zusammenleben Willkommen Überlingen

1 Aufrufe
erstellt am 20.07.2022
aktualisiert am 20.07.2022

    Tätigkeiten

  • Beraten & Coachen
  • Betreuen & Begleiten
  • Gestalten & Kreativ sein

    Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch
1 Aufrufe
erstellt am 20.07.2022
aktualisiert am 20.07.2022

Mensch Mensch Mensch e.V. - Zusammenleben Willkommen

Überlingen
Hafid
Jetzt Kontakt aufnehmen

Worum geht es im Projekt?

„Zusammenleben Willkommen“ ehemals „Flüchtlinge Willkommen“ bringt seit 2014 Wohnraumgebende und geflüchtete Menschen zusammen, um ein gemeinschaftliches Wohnen zu initiieren. Dafür können auf unserer Website freie Zimmer eingestellt werden, die wir an geflüchtete Menschen vermitteln. Wir sind Ansprechpartner*innen für Fragen des Zusammenlebens und der Finanzierung. Wir setzen uns für eine offene Gesellschaft ein, in der ein solidarisches Miteinander und ein Zusammenleben auf Augenhöhe als selbstverständlich gelten. Neben dem Berliner Büro gibt es in Überlingen ein ehrenamtliches Team, das geflüchtete Menschen durch Beratungen bei der WG-Suche unterstützt sowie auf Kulturveranstaltungen Aufmerksamkeit für die Situation geflüchteter Menschen in Lagern erzeugt.

Wie kannst Du helfen?

Warum werden Geflüchteten die Menschenrechte auf Privatsphäre, Wohnen und Teilhabe verwehrt?! Das fragst du dich auch? Dann unterstütze als Teil unserer ehrenamtlichen Teams geflüchtete Menschen dabei, ein Zimmer in einer WG zu finden. Denn das Leben in Massenunterkünften ist nicht menschenwürdig.

Verbinde als Botschafter*in für solidarisches Zusammenleben sinnvolle Arbeit mit Spaß und informiere bei Festivals, Konzerten und Kulturveranstaltungen über die Situation geflüchteter Menschen in Lagern. Überzeuge Menschen davon, ihr freies Zimmer bei uns anzumelden.

Gib’ dein Wissen weiter und unterstütze unsere WG-Beratungen, die es geflüchteten Menschen ermöglicht, sich nach ihren Bedürfnissen Zimmer zu suchen.

Organisation & Einsatzort

Mensch Mensch Mensch e.V. - Zusammenleben Willkommen

Seit 2014 setzen sich unsere ehrenamtlichen Lokalgruppen bundesweit für die Ziele von „Zusammenleben Willkommen“ ehemals „Flüchtlinge Willkommen“ ein. Wir bringen Wohnraumgebende und geflüchtete Menschen zusammen, um ein gemeinschaftliches Wohnen zu initiieren. Dafür können auf unserer Website freie Zimmer eingestellt werden, die wir an geflüchtete Menschen vermitteln. Wir sind Ansprechpartner*innen für Fragen des Zusammenlebens und der Finanzierung. Wir setzen uns für eine offene Gesellschaft ein, in der ein solidarisches Miteinander und ein Zusammenleben auf Augenhöhe als selbstverständlich gelten. Neben dem Berliner Büro gibt es in vielen Städten Deutschland ehrenamtliche Teams, die geflüchtete Menschen durch Beratungen bei der WG-Suche unterstützen sowie auf Kulturveranstaltungen Aufmerksamkeit für die Situation geflüchteter Menschen in Lagern erzeugen.
Alle Projekte der Organisation
Loading...