POINT.sister - Sie möchten Neu-Berlinerinnen mit Fluchterfahrung beim Ankommen in Deutschland unterstützen?

  • Berlin
Projektbild

Worum es geht

  • Frauen
  • Flucht & Migration

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten
  • Beraten & Coachen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Sie möchten Neu-Berlinerinnen mit Fluchterfahrung beim Ankommen in Deutschland unterstützen?


Dann werden Sie eine POINT●sister im Modellprojekt „POINT● – Potentiale integrieren“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und gehen Sie mit einer alleinstehenden geflüchteten Frau die nächsten Schritte in Deutschland!

Was ist POINT●?

„POINT● – Potentiale integrieren" ist im Januar 2017 gestartet und wird von der Goldnetz gGmbH verwirklicht. Das Projektteam coacht allein gef…


Wofür werden Helfer benötigt?

So geht´s:

Sie werden von uns in professionellen Schulungen auf die Aufgabe vorbereitet. Auf POINT●Veranstaltungen treffen Sie dann allein geflüchtete Frauen – und finden hoffentlich Ihre POINT●sister. Sympathie vorausgesetzt, entscheiden Sie dann mit Blick auf Ihre zeitliche und inhaltliche Vorstellung und den Bedarf Ihrer „Schwester“ gemeinsam, was Sie miteinander erleben: gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Spaziergänge, Kochen oder Plaudern bei einer Tasse Tee, gegenseitiger Sprachunterricht…


Projektstandort

Über

Ähnliche Projekte in Deiner Umgebung

Lade Projekte…