Berlin

Gartenarbeit beim VITA e.V. Berlin

Worum es geht

  • Tierschutz & Umwelt

Was gebraucht wird

  • Werken & Gärtnern

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Unter der Maxime "Ambulant vor Stationär" wurden in den Berliner Stadtbezirken Charlottenbug-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Treptow-Köpenick und Neukölln Netzwerke zur ganzheitlichen, sektorisierenden Versorgung von pflegebedürftigen Menschen geschaffen, welche nachfolgende Angebote umfassen:

- Therapeutisch Betreutes Einzelwohnen für seelisch behinderte Menschen
- Therapeutisch Betreutes Einzelwohnen für ältere seelisch behinderte Menschen
- Therapeutische Wohngemeinschaften für Korsak…

Wofür werden Helfer benötigt?

Du solltest Freude an der Gartenarbeit haben und unseren Hauptamtlichen Gartenmeister unterstützen können.
Weitere Voraussetzung ist der Besitz eines Führerscheins. Ein erweitertes Führungszeugnis sollte nachgereicht werden. Haftpflicht – und Unfallversicherung sind selbstverständlich vorhanden. Sie können eine Probezeit vereinbaren und nehmen an regelmäßigen Dienstbesprechungen teil. Über eine kleine Aufwandsentschädigung ist zu reden. Zeitlich wäre es gut, wenn Sie 4 bis 5 Stunden an 2 Tagen …

Projektstandort

Berlin, Deutschland

Organisiert von