WOGE Wohngebietspatenschaften für Geflüchtete im Falkenhagener Feld

Zurück zur Projektansicht

WOGE Wohngebietspatenschaften für Geflüchtete im Falkenhagener Feld

Tue, 18.7., 15:30–17:00 Uhr

Info- Veranstaltung: An alle interessierten Berlinerinnen, Berliner, Brandenburgerinnen und Brandenburger, Hiermit laden wir Sie herzlich zur INFO-VERANSTALTUNG von woge ~ im Falkenhagener Feld ein! Woge~ ist Teil der Willkommenskultur für neue Nachbarn im Falkenhagener Feld in Spandau. Das Patenschaftsprojekt richtet sich an Freiwillige, die Geflüchtete in einer neuen Unterkunft und im Wohnungsbestand beim Ankommen im Stadtteil unterstützen. Willkommenskultur lebt von Engagement. Jede helfende Hand kann den Stadtteil und seine Bewohner bereichern! Machen Sie mit! Kommen Sie zu unserer Informationsveranstaltung! Hier erfahren Sie, wie Sie in einer 1-zu-1-Beziehung eine Vertrauensperson für Geflüchtete werden, mit Geflüchteten deutsch üben, Handarbeiten oder Sport machen oder Begleitung anbieten können. Informationsveranstaltung woge ~ Am Dienstag, den 18.07.2017, um 17.30 Uhr Im Stadtteilzentrum der Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde Im Spektefeld 26, 13589 Berlin Auch spontane Besucher*innen sind herzlich willkommen! Ihre Ansprechpartnerin ist die Projektkoordinatorin, Janna Völpel. Rufen Sie an, Schreiben Sie eine What´s App, eine SMS, E-Mail, Facebook-Nachricht oder kommen Sie vorbei: Sprechzeiten dienstags 16:30 – 18:00 Uhr, mittwochs 8:00-9:30 Uhr, im Kraepelinweg 13, 2.OG, 13589 Berlin (klingeln bei casablanca) Mobil 0176/45840393 (What’s App), Tel. 030/375850211, E-Mail [email protected] Facebook: https://www.facebook.com/Falkenhagenerfeld