Besuche das Café International

  • Berlin
  • Berlin Entwickelt neue Nachbarschaften (BENN)
project image

Causes We Support

  • Community
  • Refugees & Migration
  • Education & Language

Skills Required

  • Any Help is Welcome
  • Cooking & Baking
  • Managing & Planning

Languages Spoken

  • German
  • Arabic
  • Persian
  • English

How does our project achieve its goal?

Das Café International ist ein wöchentlicher Treffpunkt für geflüchtete und nicht geflüchtete Nachbarinnen und Nachbarn aus dem Märkischen Viertel. Jeden Samstag treffen sich in den Räumen der evangelischen Apostel-Petrus-Gemeinde etwa 50 Menschen, um sich auszutauschen, gemeinsam zu kochen und zu essen. Für Kinder gibt es ein Spielangebot.

Wir freuen uns über neue Besucherinnen und Besucher aus der Nachbarschaft, die Lust haben auf Austausch, Gespräche und kulinarische Besonderheiten aus vers…


What will volunteers be doing?

Wir freuen uns auf Begegnungen mit „neuen“ und „alten“ Nachbarn, den Austausch über Themen, die uns bewegen und Ihre Wünsche und Ideen für ein starkes Miteinander im MV.

Beim gemeinsamen Essen knüpfen wir neue Kontakte und lernen Menschen aus unserer Nachbarschaft kennen. Für Kinder wird eine Betreuung angeboten.

Wir würden uns sehr freuen, Sie beim nächsten Treffen begrüßen zu dürfen.


Project location

About Berlin Entwickelt neue Nachbarschaften (BENN)

WAS IST BENN?

BENN steht für „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“

Das Märkische Viertel gehört zu den buntesten Vierteln Berlins. Viele verschiedene Nationen sind bereits jetzt im MV vereint und sorgen dafür, dass in ihrem Kiez Toleranz und Offenheit gelebt werden.

Das Programm des Berliner Senats möchte die Bewohner des MVs unterstützen, den freundlichen Umgang untereinander aufrecht zu erhalten und die neuen Nachbarn der Unterkunft für Geflüchtete im Senftenberger Ring 37/39 willkomme…