"WirHelfen" braucht Social-Media-Hilfe

  • Deutschland
  • WirHelfen
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Austausch & Begegnung
  • Senior*innen
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Organisieren & Planen
  • PR & Kommunikation

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Eines der wichtigsten Anliegen von WirHelfen ist, Helfer*innen und Hilfesuchende auf unsere Seite aufmerksam zu machen, damit sie sich dort finden und gegenseitig helfen können. Das erreichen wir vor allem über die sozialen Medien, die immer wieder mit Inhalt bespielt werden müssen, sei es mit Aufrufen, Hinweisen oder Zitaten. Dafür brauchen wir Medienaffine Helfer*innen.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Recherche von Social-Media-Materialen (passende Zitate, Nachrichten, Hinweise etc.)
Recherche von passendem Fotomaterial
Erstellen von Beiträgen
Gerne auch strategische Einwände oder Vorschläge


Projektstandort

Über WirHelfen

WirHelfen entstand während des ersten Lockdowns (2020) der Corona-Krise. Vor WirHelfen gab bundesweit keine zentrale Anlaufstelle, auf der die Bevölkerung Hilfe suchen oder anbieten konnte. Neben einzelnen Hilfsaktionen bündelt das Portal Hilfsangebote von und für Menschen intuitiv, einfach und übersichtlich. Wir wurden bereits über 165.000 Mal aufgerufen, verzeichnen über 90.000 User und 11.000 Anmeldungen. Wir erfuhren Unterstützung von der deutschen Fußballnationalmannschaft bis zur Feuerwehr…