Welcome dinner_ Gastgeber / Host

  • Mainz
  • Welcome dinner_Mainz
Projektbild

Worum es geht

  • So bunt ist Deutschland
  • Sport & Freizeit
  • Flucht & Migration

Was gebraucht wird

  • Kochen & Backen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch
  • Persisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Du möchtest Geflüchtete in deiner Stadt willkommen heißen und ihnen einen Einblick in unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben geben? Du möchtest selbst andere Kulturen kennenlernen und Deinen Horizont erweitern? Du möchtest einen unterhaltsamen Abend mit neuen Leuten verbringen?
Bei einem Welcome Dinner lädst Du Neu-Mainzer zu einem Essen in Dein Zuhause ein.
Um Gastgeber zu werden, musst Du nur das Anmeldeformular am Ende der Seite ausfüllen. Den Rest erledigen wir für dich!

Es muss sich …


Wofür werden Helfer*Innen gebraucht?

JEDER kann teilnehmen!

Macht Euch als Gastgeber keine Sorgen, wenn Eure Wohnung klein oder Eure Kochkünste nicht außergewöhnlich sind. In erster Linie geht es um Begegnungen und auch darum, soziale Kontakte herzustellen, Toleranz zu fördern und Flüchtlinge in unserer Stadt willkommen zu heißen - das geht in einer WG-Küche genauso wie in einem großen 1-Familien-Haus. Erzählt auch gern Euren Freunden, Eltern, Großeltern und Arbeitskollegen davon.


Projektstandort

Über Welcome dinner_Mainz

Inspiriert durch das Welcome Dinner Hamburg, wollen wir Flüchtlingen und Mainzern die Gelegenheit geben, in einer netten Atmosphäre zusammen zu essen und sich kennenzulernen.
Viele Menschen würden sich gerne engagieren und helfen, wissen aber nicht so recht, wo sie anfangen sollen oder haben nur begrenzte finanzielle Mittel oder kaum Zeit. Viele Flüchtlinge suchen neue Kontakte und möchten das Land und die Menschen besser kennenlernen.
Da sind ein gemeinsames Essen und eine freundschaftliche Ei…