W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

  • Hamburg
  • W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kunst & Kultur
  • Bildung & Sprache

Was gebraucht wird

  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Unterrichten & Erziehen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Seit über 33 Jahren gestaltet der gemeinnützige Verein aktiv das interkulturelle Zusammenleben in der Hansestadt und beteiligt sich am globalen Lernen und der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Hamburg. Die W3 fördert dabei einen offenen, gleichberechtigten Austausch von Ideen und Einstellungen und gibt Impulse, wie Hamburger Bürger_innen das globale Zusammenleben engagiert mitgestalten und verbessern können.


Wofür werden Helfer benötigt?

Wir haben viele Möglichkeiten, wie ihr das Programm der W3 mitgestalten könnt. Unsere Bühne wartet auf eure Projekte.

Um dieses Angebot und unser eigenes Programm mit Leben, Energie und neuen Ideen zu füllen, freuen wir uns über engagierte Mitarbeiter_innen. Ob für eine gewisse Zeit oder ehrenamtlich - genug zu tun gibt es auf jeden Fall.


Projektstandort

Über W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

W3 - ein Ort für Vielfalt, Austausch und Debatte

Hamburg ist Vielfalt. Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur, verschiedener Überzeugungen und Lebenssituationen haben hier ihr Zuhause. Dieser Vielfalt Raum zu geben, Meinungen zu diskutieren, neue Synergien zu schaffen und gemeinsame Wege zu gehen, dafür steht die W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Seit über 33 Jahren gestaltet der gemeinnützige Verein aktiv das interkulturelle Zusammenleben in der Hansestadt und …