Volkspark Lichtenrade- Artenvielfalt fördern und erhalten

  • Berlin
  • Trägerverein Lichtenrader Volkspark e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Tierschutz & Umwelt
  • Sport & Freizeit
  • Gesundheit

Was gebraucht wird

  • Werken & Gärtnern
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Der Volkspark Lichtenrade entstand aus einer Initiative von Bürgern. Es begann vor ca. 30 Jahren damit, dass Weihnachtsbäume aus Töpfen von Anwohnern auf dem damals brachliegenden, jetzigen Parkgelände, eingepflanzt wurden. Die Fläche wurde quasi "besetzt". Heute wollen wir ein Stück, möglichst unberührter, Natur in der Stadt erhalten und der einheimischen Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren eine Heimat geben. Wir setzen uns ein, ohne Verwaltung und Bürokratie, da wir als ehrenamtliche Laien a…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

For English version please see below:
Wir brauchen regelmäßige Unterstützung bei der Pflege unserer grünen Oase mit Bäumen, Sträuchern, Wiesen,Blumen und Spielplatz. Wir suchen aktive Helferinnen und Helfer jeden Alters, insbesondere junge Menschen! Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Auch wenn jemand nur ein- oder zweimal im Monat anpacken kann, freuen wir uns über die Hilfe und auf das Kennenlernen naturbegeisterter Unterstützer.
Zweimal im Jahr finden lokale Feste in Lichtenrade statt, für di…


Projektstandort

Über Trägerverein Lichtenrader Volkspark e.V.

Anwohner gründeten am 10. Juni 1981 einen Verein, den Trägerverein Lichtenrader Volkspark e.V. Seither hat sich die Grünanlage zu einer grünen Perle mit Wäldchen, Wiesen, Spielplatz und Werkhof entwickelt. Die Bienen zweier Imker auf dem Gelände erzeugen Honig aus dem Volkspark. Dank der Arbeit der aktiven Mitglieder, vielen Unterstützern und großzügigen Spendern ist ein wirkliche Naturpark entstanden.
Der Verein hat Pläne, die noch nicht realisiert werden konnten. Vereinsräume fehlen und das A…