Unser neues Projekt “(Nächsten)Liebe geht durch den Magen”

  • Berlin
  • TIK e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Senior*innen
  • Armut & Obdachlosigkeit
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Kochen & Backen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Corona betrifft uns alle – manche Menschen trifft die Krise härter als andere. Manche sind auf Home-Office gewechselt, manch andere*r hat sogar ihre/seine Arbeit verloren und wird auch nicht unterstützt. Manche sind komplett isoliert und sind einsam.

Und wir als gemeinnütziger Verein möchten gerade diesen Menschen helfen. Und da die “(Nächsten)Liebe durch den Magen geht” werden wir drei Mal pro Woche mit Lebensmittel-Spenden für die Menschen aus unserer Umgebung in Tempelhof-Schöneberg kochen. …


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

- Unterstützen bei der Essenszubereitung
- Einkäufe
- Aufräumen und Saubermachen der Küche
- Verteilung von Essen und Lieferung


Projektstandort

Über TIK e.V.

Treff- und Informationspunkt für Kinder und Jugendliche (TIK e. V.) wurde im Jahr 1990 von einer Gruppe engagierter Eltern als gemeinnütziger Verein gegründet. Zweck des Vereins ist die Beratung und eine möglichst kostengünstige Betreuung von Kindern und Jugendlichen aller Nationalitäten und Kulturkreise während und außerhalb der Schulzeit. Nach den Grundsätzen des Vereins ist es unser Ziel, Eltern und Schule bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen aus Tempelhof-Schön…