Türöffner - Interkultureller Besuchsdienst

  • Berlin
  • Malteser Hilfsdienst e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Senior*innen
  • Flucht & Migration
  • Gesundheit
  • Engagierte Newcomer

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Wir suchen Ehrenamtliche mit Flucht- oder Migrationserfahrung, die ältere, kranke oder pflegebedürftige Menschen zuhause oder in einer Einrichtung besuchen möchten. Dabei werden alle Corona-Schutzmaßnahmen beachtet. Ziel von Türöffner ist mehr Kontakt von Neu- & Altberliner*innen. Wir wollen interkulturellen Austausch fördern und Menschen zusammenbringen, die sich gegenseitig bereichern. Die Tandems vermitteln wir persönlich und stehen unterstützend an ihrer Seite. Ehrenamtlichen bieten wir Aust…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

- Die Ehrenamtlichen besuchen regelmäßig (1-mal pro Woche) eine ältere, kranke oder pflegebedürftige Person in Berlin und sind offen für andauernde Kontakte.
- Das Tandempaar entscheidet gemeinsam darüber, wie die Besuche inhaltlich gestaltet werden (Gesellschaft leisten, Spaziergänge, Besuche zuhause oder in der Einrichtung, evtl. gemeinsame Einkäufe, terminliche Begleitungen, Unterhaltung, Spielen, Vorlesen, Unterstützung im Umgang mit Medien und Geräten oder andere gemeinsame Aktivitäten usw.…


Projektstandort

Über Malteser Hilfsdienst e.V.

Der Malteser Hilfsdienst ist als eingetragener Verein (e.V.) und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) bundesweit an mehr als 700 Orten vertreten. 1953 durch den Malteserorden und den Deutschen Caritasverband gegründet, steht der christliche Dienst am Bedürftigen im Mittelpunkt der Arbeit. Seine Helferinnen und Helfer engagieren sich im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst genauso wie in der Erste-Hilfe-Ausbildung oder in den ehrenamtlichen Sozialdiensten. Der Auslandsdien…