TranslAid : Ehrenamtliche Sprachmittlung

  • München
  • ArrivalAid
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Flucht & Migration
  • Gesundheit

Was gebraucht wird

  • Schreiben & Übersetzen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

TranslAid vermittelt Sprachmittler*innen an verschiedene Organisationen, Initiativen und Privatpersonen, die Geflüchtete und Migrant*innen unterstützen. Meist handelt es sich bei den Terminen um Beratungsgespräche, etwa zu medizinischen oder juristischen Fragen, auf Ämtern oder für eine Begleitung im Asylverfahren und Integrationsprozess. Inhaltlich werden sowohl allgemeine und fachspezifische Themen angesprochen als auch individuelle Geschichten und Erfahrungen aufgearbeitet. Die Einsätze finde…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Sprachliche Verständigung ist für alle Menschen, die neu in Deutschland sind, sehr wichtig, damit sie Termine wahrnehmen können. Wir suchen daher laufend neue Ehrenamtliche für unser Projekt. Egal welche Sprache – wir brauchen dich!
Wir begleiten Geflüchtete und Migrant*innen zu:
• Medizinischen Terminen
• Amtsterminen
• Beratungen zu Asyl, Wohnung, Ausbildung, Beruf u.v.m.

Wir bieten fachliche Fortbildungen zur ehrenamtlichen Sprachmittlung sowie
inhaltliche Workshops und weitere Trainings.


Projektstandort

Über ArrivalAid

ArrivalAid ist eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von geflüchteten Menschen. Nach der Gründung in München im Jahr 2015 haben wir weitere Standorte in Stuttgart, Frankfurt, Köln und Düsseldorf etabliert.

In der ArrivalAid Anhörungs- und Klagebegleitung bereiten speziell qualifizierte Ehrenamtlichen Asylsuchende auf deren Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder ggf. die Verhandlung in einem Verwaltungsgericht vor. In der ArrivalAid Integrationsbegle…