Transition Town - Wandelkino

  • Essen
  • Transition Town - Essen im Wandel
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Kunst & Kultur
  • Klimaschutz

Was gebraucht wird

  • PR & Kommunikation
  • Jede*r kann helfen
  • Organisieren & Planen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Seit 2013 organisieren wir – eine Gruppe von Transition Town Aktiven – in unregelmäßigen Abständen Kino-Abende mit guten Filmen und anschließendem Film-Gespräch. Dieses “Wandelkino” findet an verschiedenen Orten in den Essener Stadtteilen statt – meistens bei freiem Eintritt. Wir zeigen Filme, die sich mit ganz verschiedenen Aspekten des “Wandels” beschäftigen, Zukunftsvisionen zeigen und Diskussionsstoff bieten…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wer Interesse hat mitzumachen – z.B. bei der Auswahl von Filmen, der Organisation, oder der Moderation eines Filmgesprächs – kann sich bei Anna ([email protected]) oder Susanne ([email protected]) melden!


Projektstandort

Über Transition Town - Essen im Wandel

Transition Town ist eine weltweite Bewegung von Nachhaltigkeitsinitiativen, in denen Menschen in ihrer Umgebung beginnen, anders zu handeln und zu wirtschaften. Angesichts des Klimawandels und zunehmender Ressourcenverknappung wollen wir nicht auf die “große Politik” warten, sondern jetzt anfangen, die Welt enkelgerechter zu machen. Wir denken da an einen eigen-verantwortlichen Umgang mit alltäglichen Dingen in einem globalen Rahmen. Dabei sind wir Suchende und testen viel aus. Wir sind weder pe…