Teamplayer gesucht! Es ist wieder DOK.fest München Zeit!

  • München
  • Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kunst & Kultur

Was gebraucht wird

  • Versorgen & Helfen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Das DOK.fest München ist eines der größten Dokumentarfilmfestivals in Europa mit Fokus auf dem langen internationalen Dokumentarfilm. Wir präsentieren etwa 120 Filme aus über 40 Ländern. Normalerweise zeigen wir unser Filmprogramm an den unterschiedlichsten Spielorten in der Münchner Innenstadt und begrüßen dort Filmemacher.innen aus der ganzen Welt. Für die 36. DOK.fest München Edition planen wir ein duales Festival mit Kinovorführungen und „digitaler Leinwand" zuhause. Parallel zum Festival fi…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Als ehrenamtliche Helfer.innen könnt ihr das Festival mitgestalten und – je nach aktueller Situation und Regelungen – in folgenden Bereichen dabei sein:

• Support für unseren “@home-Bereich“
• Kinobetreuung
• Branchenplattform DOK.forum
• VR Pop-Up Kino

Wir bieten:

• die Atmosphäre eines internationalen Festivals
• exklusive Einblicke in die Organisation einer großen Kulturveranstaltung
• ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten und offenen Team
• einen Online-Festivalpass und damit …


Projektstandort

Über Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V.

Das DOK.fest München ist eines der größten Dokumentarfilmfestivals in Europa mit einem Fokus auf dem internationalen langen Dokumentarfilm. Wir zeigen über 150 internationale Filme an 20 Spielorten und haben Filmemacher.innen aus der ganzen Welt zu Gast. Mit über 54.000 Besucher.innen erzielte das DOK.fest im Jahr 2019 einen erneuten Publikumsrekord.