Projektleitung (w/m/d) für einen Klimaschutzwettbewerb

  • Erlangen
  • EinDollarBrille e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Klimaschutz
  • Online-Volunteering

Was gebraucht wird

  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Organisieren & Planen
  • Finanzen & Fundraising
  • PR & Kommunikation

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Die co2maus – der größte Klimaschutzwettbewerb für Kinder und Jugendliche startet wieder.
Von 2009-2013 hatten sich über 45.000 Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren Eltern an dem online-Wettbewerb beteiligt. Zusammen mit ihrer co2maus haben sie über 40.000 Tonnen CO2 eingespart. Familien haben Kühlschränke ausgetauscht, Flugreisen gestrichen, Heizungsanlagen erneuert, Kinder sind mit dem Fahrrad zum Fußballtraining gefahren und Eltern haben angefangen vegetarisch zu kochen (www.co2maus.de)…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

- Aufbau und Leitung einer strategischen Organisation zum Klimaschutz
- Suche, Einbindung, Führung und Motivation der ehrenamtlich und später evtl. hauptamtlich Aktiven
- Beschaffung öffentlicher und privater Mittel
- Aufbau und Pflege von Kontakten zu Ministerien, Schulen und anderen Partnern
- Weiterentwicklung der Organisation mit dem Ziel, einen möglichst großen Beitrag zum Klimaschutz zunächst in Deutschland und später auch international zu leisten


Projektstandort

Über EinDollarBrille e.V.

Mehr als 950 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familie sorgen. Hilf mit uns, sei Teil von der Lösung dieses Problems.