Projektarbeit mit geflüchteten Kindern und Erwachsenen

  • Berlin
  • AWO Refugium Birkenhof
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Sport & Freizeit
  • Flucht & Migration
  • Bildung & Sprache

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten
  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Unterrichten & Erziehen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Arabisch
  • Persisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

In der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete AWO Refugium Birkenhof freuen wir uns jederzeit über Unterstützung von Ehrenamtlichen, vor allem in der Projektarbeit mit Kindern und Erwachsenen.
Ziel der Projekte: einen Austausch zwischen Geflüchteten und Einheimischen schaffen, das Deutschlernen fördern, für eine Abwechslung zum Alltag sorgen, voneinander lernen und Talente entdecken, eine schöne Zeit miteinander verbringen


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Die laufenden Projekte sind: Frauencafé, Sprachcafé, Nachhilfe, Musikunterricht, Zirkusunterricht + saisonal auch Gartenprojekt und Ausflüge sowie Feste. Daneben sind wir offen für neue Projekte mit Kindern und Erwachsenen.
Engagierte können sich an einem oder mehreren Projekten beteiligen oder in Absprache mit der Ehrenamtskoordination ein eigenes Projekt starten. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht (z.B. ein Mal wöchentlich). An manchen Projekten kann man sich auch in unregelmäßigeren Ab…


Projektstandort

Über AWO Refugium Birkenhof

Das AWO Refugium Birkenhof ist eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Spandau. In der Unterkunft leben etwa 330 Menschen, unter denen ca. 100 Kinder.