Patenschaften für junge erwachsene Geflüchtete - Cura 18+

  • Berlin
  • Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.-Cura Vormundschaftsverein
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Austausch & Begegnung
  • Flucht & Migration
  • Bildung & Sprache

Was gebraucht wird

  • Beraten & Coachen
  • Betreuen & Begleiten

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Viele Jugendliche sind ohne ihre Eltern aus ihrer Heimat nach Deutschland geflüchtet. Sind sie minderjährig, stellen wir ihnen ehrenamtliche Vormünder zur Seite, die sie bis in die Volljährigkeit bei wichtigen Entscheidungen begleiten.

Mit dem 18. Geburtstag feiern junge Volljährige ihr Erwachsensein. Endlich alles selbst entscheiden, niemanden mehr fragen müssen. Und doch nutzen viele junge Erwachsene sehr wohl die Unterstützung ihrer Eltern und Familien und deren Netzwerk, um sich Hilfe in Fr…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Unser neues Angebot bietet jungen erwachsenen geflüchteten Menschen, die als unbegleitete Minderjährige nach Deutschland kamen, Unterstützung durch engagierte Pat*innen, um ihnen bei den Herausforderungen des jungen Erwachsenseins und bei der neuen Verantwortung in allen Lebensbereichen zur Seite zu stehen.

Wir freuen uns auf Dich, wenn Du bereit bist mit Empathie, Offenheit und Respekt, einen Menschen mit Fluchthintergrund zu begleiten, Dir Zeit für ihn zu nehmen, Dein Netzwerk zu nutzen und …


Projektstandort

Über Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.-Cura Vormundschaftsverein