ORTSGRUPPE MÜNCHEN OST

  • München
  • Bund Naturschutz in Bayern e.V. - Ortsgruppe München Ost
Projektbild

Worum es geht

  • Naturschutz

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Seit einigen Jahren pflegen wir regelmäßig Teilbereiche einer aufgelassenen Kiesgrube. Ziel ist es, die Böden offen zu halten, d.h. Büsche und stark wuchernde Pflanzen an ausgewählten Stellen zu entfernen, um Wildbienen einen Niststandort zu bieten.

Einmal im Jahr organisieren wir eine Aufräumaktion auf öffentliche Flächen im Münchener Osten (in München "Ramadama" genannt).

Am meisten treibt uns natürlich die rege Bautätigkeit im Münchner Stadtgebiet um. Wir beschäftigen uns mit aktuellen Bau…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Werde aktiv! Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich bei bestehenden Projekten einbringen wollen oder neue Projekte anschieben möchten.


Projektstandort

Über Bund Naturschutz in Bayern e.V. - Ortsgruppe München Ost

Die örtlichen BN-Gruppen und ihre ehrenamtlichen Aktiven leisten in vielen freien Stunden praktischen Naturschutz, der zum Erhalt schützenswerter Lebensräume und Landschaften beiträgt. Die Mitglieder der Kreisgruppen wählen Delegierte als ihre Vertreter, die alljährlich aus ganz Bayern zur Delegiertenversammlung zusammenkommen.
Auf der Delegiertenversammlung wählen die Delegierten alle vier Jahre den Landesvorstand und den Landesbeirat. Der ehrenamtliche Vorstand und sein Vorsitzender leiten den…