Online Deutschunterricht für Geflüchtete

  • Berlin
  • Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA- Fabrik
Projektbild

Worum es geht

  • Flucht & Migration
  • Bildung & Sprache
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten
  • Unterrichten & Erziehen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Arabisch
  • Persisch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Durch die pandemiebedingten Einschränkungen finden derzeit auch keine Deutschkurse mehr für Geflüchtete statt. Damit bereits erworbene Kompetenzen nicht gänzlich verloren gehen, möchten wir gerne online Deutschkurse über Videochats organisieren. Erstrebenswert wären Unterrichtsgruppen von Frauen für Frauen/ von Männern für Männer.
Wir suchen kommunikative, kompetente Menschen, die online Deutsch unterrichten wollen! Der Unterricht kann auch sprachmittelnd begleitet werden!


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir suchen liebe Menschen, die erwachsene Geflüchtete beim Deutschlernen unterstützen möchten. Die Menschen leben in verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete in Tempelhof- Schöneberg und sprechen Deutsch auf A1/ A2 Niveau. Der Unterricht soll online via Videochat erfolgen.


Projektstandort

Über Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA- Fabrik

Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik (kurz: NUSZ ) ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der Jugendhilfe mit Standorten in verschiedenen Stadtteilen von Berlin.

Der historische Hauptsitz und zentrale Geschäftsstelle des NUSZ befindet sich auf dem Gelände des internationalen Kultur- und Ökologiezentrums ufafabrik in Berlin – Tempelhof, das 1979 gegründet wurde. Seitdem entstandene Aktivitäten sind ab 1987 unter der Regie des Nachbarschaftszetnrum ( NUSZ ) ge…