Online Aussprache-, Betonungs- und Satzbaucoaching (Deutsch)

  • Hamburg
  • Erzbistum Hamburg, Freiwilligen Zentrum Hamburg
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Bildung & Sprache
  • Corona – jetzt helfen
  • Online-Volunteering
  • Ausgezeichnetes Engagement

Was gebraucht wird

  • Beraten & Coachen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Menschen, die eine Fremdsprache erlernt haben, sich darin passabel, gut oder sogar sehr gut verständigen können, würden sich gern weiter verbessern. Einige merken, dass sie nicht immer richtig verstanden werden, andere wollen nicht immer dieselben Fehler machen, wieder andere würden gern ihren Akzent loswerden oder für eine mündliche Prüfung üben. Hier hilft ein Coaching durch eine*n Muttersprachler*in.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Für ein 1:1 Online-Coaching vermitteln wir Freiwillige, die sich gern einmal oder auch mehrmals in der Woche online treffen, um gemeinsam Deutsch zu üben. Das kann für eine kürzere Zeit sein oder auch mehrere Wochen lang stattfinden.


Projektstandort

Über Erzbistum Hamburg, Freiwilligen Zentrum Hamburg

Wir sind eine Einrichtung zur Engagementförderung. Wir beraten Menschen, die sich freiwillig engagieren wollen, wir beraten Einrichtungen und Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten (wollen), wir vernetzen Freiwilligenkoordinator*innen und bieten Fortbildungen und Workshops an.