Naturerleben in der Kita

  • Bremen
  • Umwelt Bildung Bremen e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Tierschutz & Umwelt

Was gebraucht wird

  • Beraten & Coachen
  • Organisieren & Planen
  • PR & Kommunikation

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Seit Mai 2017 gibt es ein neues Projekt in der Koordinierungsstelle, das in Kooperation mit der Senatorin für Kinder und Bildung, Bereich frühkindliche Bildung, und dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr stattfindet.
Zu Beginn steht eine Befragung aller Bremer Kitas zum Thema Naturerleben und zur Nutzung von Außengeländen. Auf den Ergebnissen daraus basieren dann die Erarbeitung und Durchführung von offenen Fortbildungen und von einem praktischen Projektangebot für Kitas zum Thema Naturerleben.…


Wofür werden Helfer benötigt?

Bei der Koordinierungsstelle der Umwelt Bildung Bremen:

- Recherche zu Themen der Umweltbildung
- Mitarbeit bei der Pflege der Website
- Unterstützung bei der Erstellung unseres Infobriefes
- Inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Basis- und Netzwerktreffen
- Mithilfe bei Organisation und Durchführung von Fortbildungen
- Unterstützung beim jährlichen Umweltbildungsfest und anderen Events
- Mitarbeit bei PR- und Öffentlichkeitsarbeit
- Unterstützung bei der Antragsbearbeitung
- Allgemeine Bürotä…


Projektstandort

Über Umwelt Bildung Bremen e.V.

Seit Anfang 2007 hat die außerschulische Umweltbildung für Kinder und Jugendliche in Bremen Unterstützung in einer beispielhaften Struktur.
Die Koordinierungsstelle "Umwelt Bildung Bremen", seit 2016 unter der Trägerschaft des Fördervereins Umwelt Bildung Bremen e.V., ist seit ihrer Gründung sehr erfolgreich Vermittlerin zwischen den Bremer Umweltbildungsanbietern und den Nutzern, den Geldgebern und der Öffentlichkeit.
Unterstützt wird sie dabei von einem unabhängigen Vergaberat, der die Entsche…