Nachbarschaften für Klimaschutz und Lebensqualität stärken

  • Frankfurt am Main
  • Transition Town Frankfurt am Main e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Naturschutz

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Im nördlichen Stadtteil mit den fünf Jahreszeiten gibt es seit Dezember 2017 eine neue Transition Town Gruppe. Gemeinsam mit dem Frankfurter Verband e.V. veranstalten wir Reparatur-Cafés, ein Schenk- und Tausch-Café, Filmabende, Workshops und Vorträge. Und wollen damit all die guten Ideen, die es weltweit und in Frankfurt bereits gibt auch nach Heddernheim holen.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen wir uns um 19 Uhr im Begegnungszentrum Heddernheim, Aßlarer Str. 3 zum offenen Gespräch und Austausch von Ideen. Komm einfach vorbei!
Oder melde dich bei Imke Eichelberg: [email protected] | Tel. 0157 88 900 226


Projektstandort

Über Transition Town Frankfurt am Main e.V.

Wir wollen
- nachhaltig, solidarisch, kreativ, gemeinschaftlich und respektvoll einen positiven und nachhaltigen Wandel in unserer Stadt anstoßen und gestalten.
- das Leben positiv gestalten.
- das Beste für das Gegenüber, die Gemeinschaft und jede/n einzelnen anstreben.
- nach Permakulturprinzipien handeln: Für die Erde sorgen und sie erhalten, für die Menschen sorgen und ein positives Miteinander fördern, Erträge teilen, Energie sparen, Konsum und Ressourcenverbrauch reduzieren