Mitmachen im Oxfam Shop Würzburg

  • Würzburg
  • Oxfam Deutschland Shops gGmbH
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Feminismus & Gleichberechtigung
  • Armut & Obdachlosigkeit
  • Demokratie & Menschenrechte

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Oxfam ist eine internationale Nothilfe- und Entwicklungsorganisation. Wir setzen uns für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Oxfam Shops sind besondere Secondhand-Läden, in denen ehrenamtliche Teams gespendete Sachen verkaufen. Die Gewinne der Shops kommen der entwicklungspolitischen Arbeit von Oxfam zugute.
(Bild: © Kieran Doherty)


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

- Gemeinsam mit Deinen Teamkolleg*innen sorgst Du dafür, dass der Laden läuft: Sachspenden annehmen, sortieren, auspreisen und im Laden präsentieren, Kasse bedienen und abrechnen.
- Als Organisationstalent kannst Du Dich im Shop-Alltag und bei Aktionstagen einbringen.
- Deine Kommunikationsfähigkeit nutzt Du, um die Werte, Inhalte und Vision von Oxfam an Kund*innen und Spender*innen weiterzutragen.
- Du hast Zeit und Lust, eine feste Schicht in der Woche zu übernehmen (5 Stunden).


Projektstandort

Über Oxfam Deutschland Shops gGmbH

Oxfam ist eine internationale Nothilfe- und Entwicklungsorganisation. Wir setzen uns für eine gerechte Welt ohne Armut ein durch
-  weltweite Not- und Katastrophenhilfe
-  Projektförderung zur Entwicklung und Krisenprävention
-  globale Kampagnen über die Ursachen von Armut
-  Engagement für bessere politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen

Oxfam Shops sind besondere Secondhand-Läden, in den ehrenamtliche Teams unter dem Motto "Wir machen Überflüssiges flüssig" gespendete Sachen verk…