Mentor*innen Programm #EinfachMatchen

  • Hamburg
  • Hanseatic Help e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Senior*innen

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Arabisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Unser Mentoren-Projekt “EinfachMatchen” bringt Jugendliche (Mentees) mit älteren (erfahrenen) Menschen (Mentoren) zusammen.
Die Mentees, die ihren ersten Schulabschluss (ESA) machen profitieren dabei von dem Know-how der Älteren für ihren weiteren Berufsweg.
Die Mentoren erfahren so durch Engagement Wertschätzung und sind in die Lage versetzt, ihren Ruhestand aktiv und sinnvoll zu gestalten.
Der Austausch dient dabei für beide Gruppen zur Erweiterung des eigenen Horizonts und bereichert so den …


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir suchen Menschen im Übergang zwischen Berufsleben und Ruhestand bzw. Leute, die ihren Ruhestand bereits angetreten haben.
In unserer Halle kommen Menschen verschiedener Generationen zusammen, um sich für das gesellschaftliche Miteinander einzusetzen.
Wir beobachten, dass Helfer*innen aus nicht unmittelbar aufeinander folgenden Generationen sich besonders und produktiv ergänzen.
Deshalb fördern wir gezielt Integration und Engagement an diesen Schnittstellen von der Schullaufbahn in den Beruf, …


Projektstandort

Über Hanseatic Help e.V.

Wir wollen die Situation von Hilfsbedürftigen verbessern und dabei den Einstieg interessierter Mitmenschen in die gemeinnützige Arbeit und die Unterstützung durch Spenden vereinfachen - durch klare, einfache Prozesse und verständliche, gut zugängliche Strukturen.
Hanseatic Help e.V. versorgt und unterstützt seit 2015 bedürftige Personen. Wir helfen dort, wo wir einen Bedarf sehen. Die Spenden verteilen wir vorwiegend an gemeinnützige Träger und Organisationen in Hamburg. Gelegentlich gehen auch…