Leitung von Workshops

  • Berlin
  • Forschungsfall Nachtigall
Projektbild

Worum es geht

  • Tierschutz & Umwelt
  • Engagierte Newcomer

Was gebraucht wird

  • Organisieren & Planen
  • Unterrichten & Erziehen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Unser Projekt wird durch Citizen Science vorangetrieben. Citizen Science auch als Bürgerforschung oder Bürgerwissenschaft bekannt, ist ein Konzept, bei dem wissenschaftliche Projekte entweder komplett von interessierten Laien und Amateuren oder in Zusammenarbeit mit ausgebildeten Wissenschaftlern durchgeführt werden. Dabei können die Bürgerforschenden neben der Datensammlung auch gemeinsam Forschungsfragen formulieren, Messungen durchführen, Beobachtungen melden, Daten auswerten und Publikatione…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Du hast Lust eigene Workshops zur Nachtigall in den Räumen des Naturkunde Museums zu halten? Begleitet durch unser Team kannst du Veranstaltungen planen und durchführen! Meld dich bei Interesse einfach bei uns und erfahre mehr über das Angebot.


Projektstandort

Über Forschungsfall Nachtigall

Die Fragestellungen, die das Forschungsfall Nachtigall Team gemeinsam mit Euch untersuchen und weiterentwickeln möchte, sind:

Besiedlungsmuster: lässt sich deutschlandweit eine Landkarte mit Nachtigallrevieren erstellen? Wie hoch sind die regionalen Brutdichten? Gibt es bevorzugte Brutgebiete und was zeichnet diese aus? Meiden Nachtigallen Licht oder Lärm?
Gesangsmuster: Gibt es regionale Unterschiede im Gesang der Nachtigall? Welche Strophentypen werden regional besonders häufig oder selten be…