Ladies Meet

  • Berlin
  • Meet 'n Eat
Projektbild

Worum es geht

  • Feminismus & Gleichberechtigung
  • Engagierte Newcomer
  • Austausch & Begegnung
  • Flucht & Migration

Was gebraucht wird

  • Organisieren & Planen
  • Jede*r kann helfen
  • Betreuen & Begleiten
  • Kochen & Backen

Sprachen im Projekt

  • Persisch
  • Deutsch (Anfänger)
  • Spanisch
  • Arabisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Wir Frauen vom Meet 'n Eat haben uns zusammengetan mit den Frauen von dem lateinamerikanischen Frauenverein Xochicuicatl e.V. und den Frauen vom Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz, denn uns vereint ein Herzenswunsch: wir möchten unsere Nachbarinnen kennenlernen!

Wir möchten uns offen begegnen, das Frau-Sein feiern, uns gegenseitig unterstützen, miteinander reden, voneinander lernen, tanzen, kochen, gemeinsam essen und Ausflüge unternehmen!

Alle Frauen sind herzlich willkommen teilzunehmen u…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Bei den Veranstaltungen selbst, freuen wir uns über jede helfende Hand, zum Beispiel beim Kochen, Aufbauen, Abbauen und was sonst noch zu tun ist.

Falls du Lust hast dich ein bisschen mehr für das Projekt zu engagieren, bist du auch herzlich willkommen in unserem Organisations-Team. Wir planen die Veranstaltungen und Ausflüge für die Community und lernen dabei viel von einander.

Meld dich also einfach, wenn du Lust und Zeit hast uns bei der Organisation von Treffen und Ausflügen zu helfen! Dei…


Projektstandort

Über Meet 'n Eat

Das Meet 'n Eat ist ein Begegnungsort für alle Menschen - Neuangekommene und Alteingesessene jeden Geschlechts und aller Generationen! Kommt vorbei und knüpft neue Bekanntschaften, werdet Nachbar*innen und Freunde.