Jetzt von Zuhause helfen: Online-Deutsch-Tandems

  • Köln
  • Malteser Integrationsdienst Köln
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Flucht & Migration
  • Bildung & Sprache
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Wegen der aktuellen Corona-Verbreitung und dem eingeschränkten sozialen Kontakt fehlt vielen Sprachschüler*innen und Deutschlernenden der Austausch mit Muttersprachler*innen. Um dem entgegenzuwirken, vermitteln wir Online-Deutsch-Tandems.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Der/die Freiwillige übernimmt ein Online-Sprach-Tandem mit einem Deutschlerner/einer Deutschlernerin. Ihr sprecht gemeinsam ab, wann und wie oft ihr euch per Video-Anruf miteinander treffen wollt und welches Medium ihr nutzt (z.B. Whatsapp-Videocall oder Skype). Die Aufgabe lautet: kommuniziert in Deutsch! Ansonsten kommt es darauf an, was der Deutschlernende genau braucht: Hilfe bei Grammatikübungen, Sprechtraining, Hörverstehensübungen oder nur ein nettes Gespräch. Wir unterstützen euch mit re…


Projektstandort

Über Malteser Integrationsdienst Köln

Der Malteser Integrationsdienst Köln organisiert seit 2016 zusammen mit ehrenamtlich Engagierten zahlreiche Projekte zur Unterstützung von Geflüchteten in Köln. Dabei ist uns wichtig, dass die Begegnung zwischen Neu- und Altkölner*innen auf Augenhöhe stattfindet. Die aktive Mitgestaltung und Teilhabe an unseren Angeboten soll die Teilnehmenden außerdem dabei bestärken, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Der Zugang zu Sprache, Gemeinschaft und Arbeit ist dafür essentiell.
Unsere Projekte beweg…