Jetzt von Zuhause helfen mit Triaphon: Die gemeinnützige Dolmetsch-Hotline für Kliniken

  • Berlin
  • Triaphon
Projektbild

Worum es geht

  • Gesundheit
  • Flucht & Migration
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Schreiben & Übersetzen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Durch ein großes Netzwerk zweisprachiger Engagierter aus unserer Gesellschaft will Triaphon die medizinische Versorgung von PatientInnen mit Fluchthintergrund verbessern. Im Notfall kann eine mangelnde Verständigung verheerende Folgen haben. Daher haben wir als Non-Profit-Organisation eine computergesteuerte 24/7 Telefon-Dolmetsch-Hotline aufgebaut. Sie verbindet jederzeit und direkt mit unseren SprachmittlerInnen in Bereitschaft und ermöglicht so eine Behandlung auf Augenhöhe.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Telefonische Dolmetschertätigkeit: Du hast Lust, bei einem innovativen Non-Profit-Projekt als SprachmittlerIn mitzuwirken? Du möchtest die medizinische Versorgung von PatientInnen mit Sprachbarriere verbessern? Du bist entweder zu festen Zeiten verfügbar oder spontan einsatzbereit? Du möchtest Dich von zu Hause aus engagieren oder von jedem Ort, an dem Du telefonieren kannst? Dann unterstütze unser Projekt!

Was solltest Du dafür mitbringen?

Du sprichst fließend Deutsch und eine der genannten S…


Projektstandort

Über Triaphon

Triaphon ist eine Nonprofit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die medizinische Versorgung von PatientInnen mit Sprachbarriere zu verbessern.