Jetzt helfen: Mundschutze nähen - Schutz spenden!

  • Deutschland
  • Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA- Fabrik
Projektbild

Worum es geht

  • Gesundheit
  • Corona – jetzt helfen

Was gebraucht wird

  • Kreativ Sein & Gestalten

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch
  • Arabisch
  • Persisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Wir suchen liebe Menschen, die Handarbeiten lieben und die vielleicht in der Zeit der Ausgangsbeschränkungen eine äußerst sinnvolle Beschäftigung suchen! Wir würden gerne handgefertigte Mundschutze an Menschen mit Bedarf spenden! Natürlich bietet ein Mundschutz aus Stoff keinen allumfassenden Schutz! Aber für Menschen, die gar keinen Mundschutz haben und die sich trotz der Gefahr des Coronavirus nach draußen begeben müssen, wäre ein DIY Mundschutz allemal besser als gar keiner!
Die erforderlich…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir suchen hilfsbereite Menschen (mit oder ohne Nähmaschine), die Mundschutze nähen wollen, welche dann an Menschen mit besonders großem Bedarf gespendet werden! Das können zum Beispiel Putzkräfte in Krankenhäusern oder auch Menschen der Risikogruppe sein, welche vielleicht trotz der momentanen Situation das Haus verlassen müssen.
Wir freuen uns auf euch!!


Projektstandort

Über Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA- Fabrik

Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik (kurz: NUSZ ) ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der Jugendhilfe mit Standorten in verschiedenen Stadtteilen von Berlin.

Der historische Hauptsitz und zentrale Geschäftsstelle des NUSZ befindet sich auf dem Gelände des internationalen Kultur- und Ökologiezentrums ufafabrik in Berlin – Tempelhof, das 1979 gegründet wurde. Seitdem entstandene Aktivitäten sind ab 1987 unter der Regie des Nachbarschaftszetnrum ( NUSZ ) ge…