IT-Infrastruktur für ein Klimaschutzprojekt

  • Erlangen
  • EinDollarBrille e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Gesundheit
  • Klimaschutz
  • Online-Volunteering

Was gebraucht wird

  • Beraten & Coachen
  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Organisieren & Planen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Der EinDollarBrille e.V. wurde 2012 von Martin Aufmuth gegründet und vielfach ausgezeichnet. Unser gemeinnütziger Verein ist heute in zehn Projektländern aktiv.
Martin möchte nun ein Klimaprojekt wiederbeleben; denn die Umweltzerstörung bedroht letztlich den Erfolg jedes Hilfsengagements.
Von 2009-2013 hatten sich über 45.000 Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren Eltern an dem online-Wettbewerb beteiligt. Zusammen mit ihrer co2maus haben sie über 40.000 Tonnen CO2 eingespart.(www.co2maus.d…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

- Aufbau und anschließender Betrieb und Betreuung der IT-Infrastruktur für unser noch kleines, dezentral organisiertes Team
- Datenspeicherung in der Cloud, Datenaustausch und Online-Konferenzen (z.B. Office 365, SharePoint, GoogleDrive, Laptops) sowie Datensicherheit
- Festlegen der IT-Standards für Hardware, Software und Support mit dem strategischen Ziel des Aufbaus einer deutschlandweiten Organisation


Projektstandort

Über EinDollarBrille e.V.

Mehr als 950 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familie sorgen. Hilf mit uns, sei Teil von der Lösung dieses Problems.