Inklusive Kunst - Projekte im Blauschimmel Atelier

  • Oldenburg
  • Blauschimmel Atelier e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kunst & Kultur
  • Menschen mit Behinderung
  • Austausch & Begegnung
  • Demokratie & Menschenrechte

Was gebraucht wird

  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Jede*r kann helfen
  • Organisieren & Planen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Mieinander füreinander - ohne die Arbeit und die Hilfe der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen würde das Blauschimmel Atelier gar nicht existieren. Für Ehrenamtliche des Ateliers sowie für Interessierte bieten wir auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von Fortbildungen an. Diese Fortbildungen sind dafür gedacht eine praktische und theoretische Einführung in die Arbeit des Blauschimmel Ateliers zu geben, um Ehrenamtliche für ihre Aufgaben vorzubereiten oder um sie in ihrer Arbeit zu unterstützen. Ni…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Ehrenamt im Blauschimmel Atelier ist eine Mischung aus Spaß, Kreativität und Verantwortung. Egal ob in der Kursgestaltung oder im Büro, ob bei der Öffentlichkeitsarbeit oder bei Veranstaltungen: Die Möglichkeiten, sich im Blauschimmel Atelier zu engagieren sind vielfältig und spannend. Dazu bekommen Ehrenamtliche hier den notwendigen Rahmen, um ihre eigenen Ideen zu entwickeln und ihre Erfahrung einzusetzen.

Aufgaben für Freiwillige:
- Büroarbeit im künstlerischem Ambiente
- Organisation von P…


Projektstandort

Über Blauschimmel Atelier e.V.

Das Blauschimmel Atelier wurde 1998 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist ein Ort gelebter Inklusion. Hier begegnen sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigung unterschiedlicher Generationen und Kulturen, um miteinander künstlerisch tätig zu sein. In wöchentlichen Kursen in den Bereichen Theater, Bildende Kunst, Maskenbau und -spiel, Musik und Bewegungsimprovisation entwickeln die Teilnehmer*innen aus eigenen Ideen und durch gemeinsame Improvisationen ihre individuellen künstlerischen Vors…