InAct - Integration durch Aktion

  • Berlin
  • Hope Foundation e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Flucht & Migration
  • Bildung & Sprache

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten
  • Unterrichten & Erziehen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Ziel von InAct ist es in Berlin eine zentrale niedrigschwellige Anlauf- und Vermittlungsstelle mit qualifizierten Ehrenamtlichen für die aktive individuelle Begleitung, Unterstützung und Verweisberatung von Zuwander*innen mit dauerhafter Bleibeperspektive zu schaffen. Mit dieser Vermittlung soll eine direkte Hilfestellung bei der Orientierung gegeben werden und sie soll motivieren, Integrations- und Beratungsangebote in Anspruch zu nehmen.


Wofür werden Helfer benötigt?

Unabhängig von den konkreten Anfragen und Belangen liegt Fokus und Ziel der Begleitung und Unterstützung dabei in jeder Hinsicht auf:

- Hilfe zur Selbsthilfe und Selbstständigkeit
- sozialer-kultureller Austausch
- individuelle Integrationsunterstützung
- Auflösung von Fremdheitsgefühlen
- Auflösung von Ängsten und Unsicherheiten durch Wissen
- Erfolgsgefühl
- Kompetenzgewinnung und Autonomieentwicklung


Projektstandort

Über Hope Foundation e.V.

Die Hope Foundation wurde 2001 als Nichtregierungsorganisation in Kamerun gegründet. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in Aufklärungsprojekten, die hauptsächlich in Kindergärten, Schulen, Kranken- und Waisenhäusern stattfinden.

Zielsetzung ist es, die Entwicklung in verschiedenen Gegenden Kameruns zu fördern und die Armut zu lindern. Der Verein setzt sich für Programme ein, die den Lebensstandard der Menschen in ruralen und städtischen Kommunen verbessern. Wir betätigt uns in den Bereichen Bildung…