House of Life e. V.

  • Berlin
  • House of Life e. V.
Projektbild

Worum es geht

  • Austausch & Begegnung
  • Menschen mit Behinderung
  • Gesundheit
  • Corporate Volunteering

Was gebraucht wird

  • Betreuen & Begleiten
  • Kochen & Backen
  • Versorgen & Helfen
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Der Förderverein des Pflegezentrums für junge Menschen in Berlin­Kreuzberg House of Life e.V. sucht dringend ehrenamtliche ZeitschenkerInnen, denn die vielen verschiedenen Aufgaben können nur von einem starken Team bewältigt werden.
ZeitschenkerInnen bringen mit ihren Angeboten Abwechslung in den Alltag des Pflegeheims. Die kulturellen Angebote wie Konzerte und Lesungen richten sich sowohl an die BewohnerInnen wie auch an die breite Öffentlichkeit. Unser Ziel ist, das House of Life zu einem Ort …


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Zur Zeit ist Mitarbeit möglich in den Bereichen:

- individuelle persönliche Betreuung
- Vorlesen
- Kaffee­ und Gesprächsrunden
- gemeinsames Kochen, Backen, Reden, Spiele spielen, etc.
- Veranstaltungsplanung / ­durchführung
- Blumen­ und Gartenpflege
- Betreuung in unserem Computerraum
- Nach Absprache gibt es Raum für eigene Angebote.

Die Schritte in das Ehrenamt sehen wie folgt aus:

- Erstkontaktaufnahme
- Vorgespräch (gegenseitiges Kennenlernen und Information)
- Vorbereitungs­Kurs (Kenne…


Projektstandort

Über House of Life e. V.

Der Förderverein House of Life e.V. hat es sich zur Aufgabe gestellt, für die bis zu 118 jüngeren Menschen, die aufgrund schwerer Erkrankungen und Behinderungen in de Langzeitpflegeeinrichtung House of Life leben, Pflege und Betreuung ergänzende Angebote zu machen.
Hierzu gehören das hauseigene Café Bohne, die Betreuung eines Computerraums, Ermöglichung der Teilnahme am kulturellen Leben in Berlin, und die Möglichkeit individueller Begleitung.
Zudem organisiert er Konzerte, Theater- und Tanzauff…