Hilfe für Straßenkatzen durch Kastrationen

  • Stuttgart
  • Felina Sicily e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Tierschutz

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

• Kastrationskampagnen für Katzenkolonien durchführen damit in Sizilien kein unerwünschter Katzennachwuchs mehr auf der Straße landet
• Für die Kastration von Haustieren werben
• Die italienischen Kommunen auffordern ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Kastration von Streunern nachzukommen
• Die Bevölkerung über die Möglichkeiten von Programmen wie TNR und das Management von Katzenkolonien informieren
• Eine Plattform bereitstellen um die Tierschutzarbeit effektiver zu gestalten und damit diese…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

- Wir benötigen Helfer für die Erstellung von Flyern und Education Kampagnen
- Für die aktive Mitarbeit im Verein
- Betreuung vo Infoständen und für die Koordination und Durchführung von Kastrationseinsätzen in Sizilien
- für die Beantragung von EU-Fördermitteln und Stiftungsgeldern
- Übersetzer Deutsch-Italienisch und umgekehrt für die Korrespondenz mit italienischen Kommunen
- AppEntwickler


Projektstandort

Über Felina Sicily e.V.

Wir helfen in sizilianischen Streunerkatzen durch Kastrationsaktionen. Die Katzen werden kolonieweise eingefangen, vom Tierarzt kastriert, mit Spot-On, Wurmkur und Langzeitantibiotikum versorgt und danach wieder freigelassen (Trap-Neuter-Return).