Hamburger Hilfskonvoi e. V.

  • Hamburg
  • Hamburger Hilfskonvoi e. V.
Projektbild

Worum es geht

  • Flucht & Migration
  • Armut & Obdachlosigkeit
  • Demokratie & Menschenrechte
  • Ausgezeichnetes Engagement

Was gebraucht wird

  • Finanzen & Fundraising
  • PR & Kommunikation
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Flüchtlingshilfe in Griechenland. Der Hamburger Hilfskonvoi unterstützt Geflüchtete schwerpunktmäßig auf den griechischen Inseln und in Thessaloniki. Wir schicken Hilfsgüter - Kleidung, Hygieneprodukte, medizinische Hilfsmittel, Schlafsäcke und Zelte - an NGOs vor Ort, die die Hilfsgüter in den Camps verteilen und/ oder unterstützen NGOs in Griechenland finanziell, damit Hilfsgüter vor Ort gekauft werden können, bzw. Hilfsprojekte, die die Integration von Geflüchteten fördern, unterstützt werde…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Wir benötigen Hilfe für:

- das Sammeln von Geld- und Sachmitteln in Form von Spendenaufrufen
- das Sortieren und Verpacken der Hilfsgüter
- Akquirieren von Großspenden
- Öffentlichkeitsarbeit und div. administrative Arbeiten


Projektstandort

Über Hamburger Hilfskonvoi e. V.

Ein kleiner Verein, der gerne wachsen darf.
Seit 2016 arbeitet der Hamburger Hilfskonvoi als Projekt, entstanden aus einer kleinen Gruppe Ehrenamtlicher. Im Sommer 2020 wurde der Verein gegründet, weil die Arbeit des Konvois in den vergangenen Jahren umfangreicher und vielfältiger geworden ist. Der Verein arbeitet in Hamburg ist aber sehr gut in der internationalen Flüchtlingshilfe vernetzt.