Häkle Schnecken für gehörlose Kinder

  • Hannover
  • Serve the City Hannover e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Gesundheit
  • Corona – jetzt helfen
  • Online-Volunteering

Was gebraucht wird

  • Kreativ Sein & Gestalten
  • Werken & Gärtnern

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Deutsch (Anfänger)

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Für Eltern von gehörlos geborenen Kindern ist die Cochlea Implantation emotional sehr herausfordernd, zumal die kleinen Patienten bei der Operation erst knapp ein Jahr alt sind. Die HNO Klinik Hannover überreicht jedem Kind während des Krankenhausaufenthaltes eine selbst gehäkelte Schnecke – als Tröster, Andenken und Wertschätzung.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Diese Aktion wollen wir erneut unterstützen und für die Kinder kleine „Seelentröster“ häkeln -> jede*r Häkle*r für sich zuhause. Die Schnecken kommen vor Ort in der HNO Klinik zunächst in Quarantäne, damit den kleinen Patienten auch nichts passiert. Du kannst Häkeln und willst uns unterstützen? Dann gib Linda doch kurz Bescheid. Sie sendet dir dann auch gerne die Häkel-Anleitung und die Adresse der Annahmestelle weiter.


Projektstandort

Über Serve the City Hannover e.V.

STCH schafft Möglichkeiten, damit sich Menschen über soziale Grenzen hinweg begegnen können. In Kurzzeit-Projekten kann sich jede*r Bewohner*in gemeinsam im Team ganz nach dem Motto: "Kurz Zeit? Mach mit. Tu gut"! für einen begrenzten Zeitraum investieren & so Hannover zu einer l(i)ebenswerteren Stadt machen. Ob zwei Stunden lang Senioren zu einem Konzert begleiten, einen Vormittag lang gemeinsam mit Geflüchteten Hochbeete bauen, oder den benachbarten Spielplatz auf Vordermann bringen - durch di…