Freiwilliges PETA ZWEI-Streetteam Rostock

  • Rostock
  • PETA ZWEI
Projektbild

Worum es geht

  • Tierschutz

Was gebraucht wird

  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Mit spektakulären Straßenaktionen und Infoständen setzen wir uns für Tierrechte ein - wir klären auf und zeigen Alternativen zu Produkten mit Tierleid. Jeder unserer Aktionen wird von einem erfahrenen Leiter begleitet, der die Aktion koordiniert und für Fragen zur Verfügung steht.


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Tierfreunde können sich an unseren Aktionen beteiligen, indem sie Flyer verteilen, in Gesprächen mit Passanten aufklären oder tolle Kostüme tragen, um spektakuläre Demobilder zu zeigen. Vor Ort erfolgt eine detaillierte Einführung - es ist also keine Demoerfahrung nötig.


Projektstandort

Über PETA ZWEI

Unsere freiwilligen Streetteams gehen landesweit für Tierrechte auf die Straße – und du kannst ganz einfach dabei sein: Melde dich über Facebook bei einem Streetteam in deiner Nähe an und bleibe auf dem Laufenden, wann das nächste Treffen stattfindet oder wann du beim nächsten Infotisch anpacken können.