Freiwilliges ökologisches Jahr

  • München
  • Umweltinstitut München e. V.
Projektbild

Worum es geht

  • Naturschutz

Was gebraucht wird

  • Organisieren & Planen
  • PR & Kommunikation
  • Jede*r kann helfen

Sprachen im Projekt

  • Deutsch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Das Umweltinstitut München ist ein unabhängiger Verein, der sich gegen Atomkraft, für gentechnikfreies Essen, für eine nachhaltige Energiewende und für den ökologischen Landbau einsetzt. Wir verwirklichen unsere Ziele durch Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit und nehmen Einfluss auf die Entscheidungen der Politik.

Das "Freiwillige Ökologische Jahr" (FÖJ) ist ein Angebot an junge Frauen und Männer, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und d…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Die Mitarbeit ist bei folgenden Tätigkeiten und Einsatzbereichen möglich:
- Verbraucheraufklärung und Beratung
- Büro- und Verwaltungsarbeit (Telefon, Versand)
- Recherche und Mitarbeit bei unseren Zeitschriften
- Mitarbeit bei Forschungsvorhaben (z.B. Probenahme, Radioaktivitätsmessungen)
- Mitarbeit bei Kampagnen-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
- Infostände, Veranstaltungen


Projektstandort

Über Umweltinstitut München e. V.

Gegründet wurde das Umweltinstitut im Jahr 1986, unmittelbar nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl.

Engagierte BürgerInnen und WissenschaftlerInnen waren entsetzt von der verantwortungslosen Informationspolitik der deutschen Behörden. Sie gründeten einen Verein, um unabhängige eigene Messungen durchzuführen, Handlungsempfehlungen zu geben und Aufklärungsarbeit zu leisten.

In der Zwischenzeit entwickelte das Umweltinstitut sich zu einer festen Größe im deutschen Umwelt- und Naturschutz: W…