Eine Brille für jede/n

  • Erlangen
  • EinDollarBrille e.V.
Projektbild

Worum es geht

  • Kinder & Jugendliche
  • Senior*innen
  • Menschen mit Behinderung
  • Gesundheit

Was gebraucht wird

  • Organisieren & Planen
  • Finanzen & Fundraising
  • PR & Kommunikation

Sprachen im Projekt

  • Deutsch
  • Englisch

Wie erreicht unser Projekt sein Ziel?

Die EinDollarBrille
Über 150 Mio. Menschen weltweit brauchen eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Erwachsene nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen. Wir möchten das ändern.

Der EinDollarBrille e.V. wurde 2012 von Martin Aufmuth gegründet und vielfach ausgezeichnet. Unser gemeinnütziger Verein ist heute in acht Projektländern aktiv. Weltweit engagieren sich ca. 500 Mitarbeitende, davon mehr als 300 Ehrenamtliche in Deutschland, der Schweiz und den USA mi…


Wofür werden Helfer*innen gebraucht?

Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
- Recherche und Akquise von Programmkinos zur Schaltung kostenloser Kinospots
- Recherche und Kontaktaufnahme zu Verlagen zur Schaltung kostenloser Anzeigen
- Entwicklung von Ideen und Strategien, wie weitere Medienpräsenz erlangt werden kann
- Sonstige Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und im Fundraising


Projektstandort

Über EinDollarBrille e.V.

Mehr als 150 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familie sorgen. Hilf mit uns sei Teil von der Lösung dieses Problems.